Micha Scholer
Micha Scholer

Micha Scholer

Der Jüngste im Bunde, Micha Scholer, besticht durch sein gesangliches Talent und entfaltet auf der Bühne eine erstaunliche Dynamik, die er sowohl auf die Musiker als auch auf die Zuhörer überträgt.


Aufgrund seiner musikalischen Einflüsse von Brit-Pop und Indie-Rock, verleiht er BOB einen modernen Anstrich, was gleichermaßen beim jüngeren, wie auch beim älteren Publikum gut ankommt.

 

Zudem komplementiert er Songs mit Rhythmusgitarre und Perkussionsinstrumenten.

Helmut Pöpplen
Helmut Pöpplen

Helmut Pöpplen

schwingt die Trommelschlegel an seinem Drum-Set am Original orientierend.

 

Seit den Sechzigern spielt er Schlagzeug. Seine große Erfahrung, die ihn zum routinierten "Alleskönner" werden ließ, sammelte er über viele Jahre hinweg in mehreren Formationen.

Seit 1999 bei BOB ergänzt er optimal den Rest der Band.

Bernd Löffler
Bernd Löffler

Bernd Löffler

ist in klassischer Gitarre ausgebildet und spielt auch Altflöte.
Erst viel später hat er sich dem Bass verschrieben. Sein Spiel besticht durch anspruchsvolle Harmoniefolgen und wechselnde Rhythmik.


Er beherrscht einen vom reinen Begleitbass befreiten Stil und erweitert diesen, wo immer die Originalsongs Freiräume lassen .

Seine musikalischen Vorlieben sind außerdem die klassischen Rocktitel der 70er, 80er und 90er Jahre.

Peter Görz
Peter Görz

Peter Görz

seit seiner Kindheit gilt für ihn "BEATLES über alles". Jeder Beatles Fan hat hohe Ansprüche.

 

Bei BOB hat Peter seine musikalischen Wurzeln  gefunden. Bis dahin aber ging sein Weg über Rock, Tanzmusik, Oldies und Countrymusik.

 

Sein variables und zugleich gefühlvolles Gitarrenspiel  mit prägnanten Solis passt perfekt zu BOB.

Ernst Silberhorn

Ernst Silberhorn
Ernst Silberhorn

Der routinierte Lead-Gitarrist hat die Anfänge des Rock ‘n Roll hautnah miterlebt.

 

Mehrere Jahre lang verdiente er sein Geld als Profimusiker. Dank seiner Bühnenerfahrung, seinem musikalischen Wissen und Können, vor allem aber durch sein musikalisches Gehör, kann sich die Band auch an komplexere Stücke und diverse Rock-Klassiker heranwagen.

 

Zu seinen Vorlieben zählt der perfektionierte Satzgesang. Als "Zweite Stimme" von BOB prägt er darüber hinaus den typischen Gesangs-Stil vieler Rocktitel mit.