„Corona“ zieht uns - ebenso wie vielen anderen auch - einen Strich durch unsere Notenblätter.

Der Proberaum ist verwaist und es steht nur warmes Bier herum.

Keine Möglichkeit des Übens und Einstudierens von neuen Songs, die wir euch gerne präsentieren würden.

Sobald jedoch wieder alles „in Normalität ausartet“, werden wir das Bier kühlen und uns wieder auf das Glatteis namens „Bühne“ begeben.

Bis dahin wünschen wir uns, euch alle gesund wieder zu sehen.

 

Micha, Bebbes, Enze, Pete, Bernd